Zahnklinik Hansaring & Zahnmedizinisches Zentrum Rodenkirchen

Zahnarzt in Köln für Behinderte Patienten & Rollstuhlfahrer


Behinderte Menschen bedürfen der besonderen Rücksichtsnahme, die abhängig ist von Art und Schweregrad der Behinderung. Viele Behinderte zeigen eine wesentlich größere Motivation zur Behandlung, als so mancher denkt.

Die äußeren Voraussetzungen zur Behandlung (Barrierefreiheit), wie Zugang zu den Praxisräumlichkeiten für Rollstuhlfahrer, sind bei uns gegeben. Eine weitere Voraussetzung für die behindertengerechten Behandlung ist die innere Bereitschaft des Behandlers, auf die Individualität des Patienten einzugehen.

Bei uns wird eine engmaschige Betreuung gewährleistet, die auf Vermeidung von Erkrankungen der Zähne und des Zahnbetts ausgerichtet ist, um besonderen Patientengruppen, wie z. B. Behinderten, schwerwiegende Eingriffe zu ersparen. In erster Linie werden die Zähne professionell gereinigt, zumal die Mundhygiene zu Hause nur eingeschränkt möglich ist.

Für Schwerstbehinderte, die umfangreicher Behandlungen bedürfen und behandlungsunwillig bzw. –unfähig sind, bietet sich bei uns die Möglichkeit der Narkosebehandlung an.

Phobiepatienten - Angstpatienten in unserer Zahnklinik in Köln

Kölner Zahnärztinnen und Zahnärzte - für unsere Patienten

Kein Mensch ist wie der andere. Ob alt oder jung, krank oder mit Behinderung - unser Ziel ist es, allen Patienten die für sie beste Behandlung zukommen zu lassen.

Für unsere Zahnärztinnen und Zahnärzte bedeutet das, sich bei jeder Behandlung neu auf den Patienten einzustellen. Das erfordert Einfühlungsvermögen, Empathie und Menschenkenntnis - für uns unverzichtbare Eigenschaften neben der zahnärztlichen Fachkompetenz.

Lesen Sie, in wie weit wir auf die unterschiedlichen Patientengruppen eingehen können.


Nach oben


Incognito

Die Welldent Zahnklinik ist zertifiziert für Incognito.

Zertifizierter INVISALIGN® Behandler - Logo
Logo Kennst-du-einen?
Logo Zahnlueckenkids.de
Impressum  Ι  Sitemap