Zahnklinik Hansaring & Zahnzentrum Hansaring & Zahnzentrum Rodenkirchen & Zahnzentrum am Zülpicher Platz

So läuft ein professionelles Zahnbleaching ab

Wenn Sie ein professionelles Zahnbleaching wünschen, sind Sie bei der Welldent Zahnklinik in Köln genau richtig. Erfahren Sie in den folgenden Absätzen, was das genau ist, wofür es angewendet wird und was Sie dabei alles beachten müssen.

Was ist ein professionelles Zahnbleaching?

Bei einem professionellen Zahnbleaching werden die Zähne mit unterschiedlichen Methoden aufgehellt. Dadurch haben Sie im Anschluss wieder ein deutlich frischeres Lächeln. In der Welldent Zahnklinik in Köln setzen spezielle Mittel ein, die alle Verfärbungen, die durch Kaffee, Tee, Nikotin und auch durch einige Lebensmittel entstehen, entfernen, und zwar Wasserstoffperoxid und Carbamidperoxid. Beide Stoffe sind in der Lage, die kleinen Pigmente in der Zahnsubstanz zu zersetzen.

Auf diese Weise hellen wir die Zähne gezielt auf. Um zu verhindern, dass sich auf diesen bestimmte Ablagerungen festsetzen, sollten Sie uns zudem auch mindestens einmal, aber besser zweimal jährlich aufsuchen, damit wir bei Ihnen eine professionelle Zahnreinigung durchführen.

Welche Schritte umfasst das professionelle Zahnbleaching?

Zunächst einmal wird unterschieden zwischen dem sogenannten externen Bleaching und dem internen Bleaching. Letzteres wird in unserer Praxis von unseren Experten durchgeführt. Das externe Bleaching findet dagegen zu Hause statt. Diese Methode ist allerdings deutlich weniger effektiv. Wenn Sie in unsere Welldent Zahnklinik aufgrund eines professionellen Zahnbleachings kommen, setzen wir ein konzentriertes Aufhellungsmittel (siehe oben) ein. Der Arzt oder die Ärztin trägt dieses auf die Zähne auf und aktiviert es dann mit einer speziellen Bleaching-Lampe oder auch mit einem sogenannten Soft-Laser.

Das oben genannte Peroxid oxidiert daraufhin und es entsteht ein aktiver Sauerstoff, der dann letztlich die Bleichwirkung erzeugt. Alternativ kann auch eine mit dem Bleichmittel ausgestattete Schiene aus speziellem Kunststoff zum Einsatz kommen. Gerne beraten wir Sie auch persönlich zu den unterschiedlichen Methoden, wenn Sie Fragen haben. Sprechen Sie uns jederzeit an!

Gibt es im Anschluss Besonderheiten zu beachten?

Ja, auch wenn das professionelle Bleichen sehr lang erprobt wurde, kann es unter Umständen zu kleineren Beschwerden kommen, die aber in der Regel schnell wieder verschwinden, und zwar:

  • Zahnfleischreizungen
  • Veränderungen der Schmelzoberfläche
  • wenn Karies entsteht, sind die Zähne durch das Bleaching deutlich empfindlicher
  • Zahnnerv kann gereizt werden

Beachten Sie zudem, dass beim professionellen Bleaching nur die Zähne selbst aufgehellt werden. Kronen, Füllungen und Veneers bleiben dagegen so wie sie vorher waren. Um die Zahnsubstanz und die Nerven nicht zu stark zu strapazieren, sollten die Zähne maximal zweimal im Jahr gebleicht werden. Wir beraten Sie gerne.

Ihr Team der Welldent Zahnklinik in Köln freut sich auf Sie!


Incognito

Die Welldent Zahnklinik ist zertifiziert für Incognito.


Wir sind für Sie da!

Patienten mit dem Wunsch nach schönen Zähnen sind bei der Welldent Zahnklinik am Hansaring in Köln an der richtigen Adresse. Egal, ob Angstpatienten, Senioren, Schwangere, Kinder oder Menschen mit einer Behinderung: Wir finden die Behandlung, die Ihren Bedürfnissen und Wünschen entspricht. Dabei sind wir auf die Bereiche der Kieferorthopädie (Invisalign), Ästhetischen Zahnheilkunde, Parodontologie, Implantologie und Oralchirurgie spezialisiert und vereinen modernste Zahnheilkunde mit hochwertiger Technik. In Köln und in den Stadtteilen Chorweiler, Mülheim, Nippes, Ehrenfeld, Lindenthal, Innenstadt, Rodenkirchen, Kalk und Porz sowie darüber hinaus, erhalten Sie ein individuelles Behandlungskonzept.