Zahnklinik Hansaring & Zahnmedizinisches Zentrum Rodenkirchen & Zahnzentrum Zülpicher Platz

Schutz vor Plätzchen & Schokolade: gesunde Zähne in der Weihnachtszeit

Steht die Weihnachtszeit bevor, denkt man an Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt, Plätzchen backen, Lebkuchenhäuschen bauen, Mandarinen vom Nikolaus und tollen Nachtisch zum Weihnachtsfest! Diese Zeit strapaziert Ihre Zähne jedoch enorm, denn süße und saure Speisen greifen den Zahnschmelz an und können Karies verursachen. Das möchte natürlich keiner, besonders wenn alles so lecker schmeckt und es an jeder Ecke köstlich duftet! Deshalb sollten Sie darauf achten, was Sie essen und auch wie oft Sie essen. Denn Ihre Zähne brauchen regelmäßig Zeit um sich zu remineralisieren. Wir von der Welldent Zahnklinik erklären Ihnen was Sie tun können und welche Lebensmittel es in sich haben.

Was können Sie tun?

Im Prinzip können Sie alles essen, wenn Sie die Süßigkeiten-Menge in Maßen halten und Ihre Zahn- und Mundhygiene aufrechterhalten. Ideal wäre es natürlich, wenn Sie eine halbe Stunde nach jeder Nascherei Ihre Zähne gründlich putzen. Dass das um die Weihnachtszeit ein Ding der Unmöglichkeit ist, ist auch uns klar. Deshalb geben wir Ihnen den Rat Ihre Zähne zwei bis dreimal am Tag gründlich zu reinigen und auch die Zunge wie auch die Zahnzwischenräume nicht zu vergessen. Nach dem ein oder anderen Glühwein kann auch ein zuckerfreier Kaugummi helfen. Ebenfalls zu empfehlen ist eine abendliche fluoridhaltige Mundspülung.

Achtung bei diesen Lebensmitteln & das können Sie bedenkenlos essen

Zucker versteckt sich in vielen Lebensmitteln, von denen man es im ersten Moment gar nicht erwartet. Besonders viel findet man zum Beispiel in:

  • Fruchtsäften
  • Ketchup
  • Senf
  • Fruchtjoghurt
  • Müsliriegeln

Eine zahnfreundliche Ernährung schaffen Sie mit Zuckeraustauschstoffen, die nachweislich weniger bis gar nicht kariogen sind. Dies sind:

  • Sorbit
  • Xylit
  • Mannit

Sie können also zum Beispiel Ihre Plätzchen mit einem Austauschstoff backen und so trotzdem süße Momente genießen. Lebensmittel, die gut für Ihre Zähne sind, sind generell kalziumreiche Nahrungsmittel wie Milchprodukte, grünes Gemüse, einige Mineralwasser und Mandeln. Empfehlenswert ist außerdem ballaststoffreiche Vollwertkost, die lange gekaut werden muss und so den Speichelfluss anregt. Der Speichel hat eine neutralisierende Wirkung auf Ihren Zahnschmelz und beugt Karies vor.

Ist die Weihnachtszeit also eine Gefahr für Ihre Zähne?

Solange man weiterhin auf eine gründliche Zahn- und Mundhygiene achtet, sind Plätzchen, Glühwein und Co keine Gefahr für Ihre Zahngesundheit. Empfehlenswert ist es, Süßigkeiten nicht allein, sondern zu den Hauptmahlzeiten zu genießen und regelmäßig seine Zähne zu putzen. Eine fluoridhaltige Zahnpasta unterstützt die Remineralisierung der Zähne zusätzlich und sichert Ihnen ein makelloses Lächeln, das Sie während der Feiertage jedem zeigen können.



Incognito

Die Welldent Zahnklinik ist zertifiziert für Incognito.


Wir sind für Sie da!

Patienten mit dem Wunsch nach schönen Zähnen sind bei der Welldent Zahnklinik am Hansaring in Köln an der richtigen Adresse. Egal, ob Angstpatienten, Senioren, Schwangere, Kinder oder Menschen mit einer Behinderung: Wir finden die Behandlung, die Ihren Bedürfnissen und Wünschen entspricht. Dabei sind wir auf die Bereiche der Kieferorthopädie (Invisalign), Ästhetischen Zahnheilkunde, Parodontologie, Implantologie und Oralchirurgie spezialisiert und vereinen modernste Zahnheilkunde mit hochwertiger Technik. In Köln und in den Stadtteilen Chorweiler, Mülheim, Nippes, Ehrenfeld, Lindenthal, Innenstadt, Rodenkirchen, Kalk und Porz sowie darüber hinaus, erhalten Sie ein individuelles Behandlungskonzept.