Zahnklinik Hansaring & Zahnmedizinisches Zentrum Rodenkirchen & Zahnzentrum Zülpicher Platz

Mit Narkose gegen Zahnarztangst

Sehr viele Menschen bekommen ein mulmiges Gefühl, wenn sie zum Zahnarzt müssen. Anderen Patienten wiederum macht der Zahnarztbesuch überhaupt nichts aus. In einigen Fällen ist die Angst vor dem Zahnarztbesuch jedoch so groß, dass er immer wieder aufgeschoben wird. Das kann gravierende Folgen für die eigene Zahngesundheit haben.

Wir von der Welldent Zahnklinik haben uns daher auf Angstpatienten spezialisiert. Im nachfolgenden Blogartikel erläutern wir Ihnen, was unter der Zahnarztangst zu verstehen ist. Außerdem gehen wir darauf ein, wo diese ihre Ursachen hat. Letztlich zeigen wir Ihnen auf, warum der Besuch beim Zahnarzt, trotz Angst, wichtig ist, und geben Ihnen einen Überblick über schmerzfreie Behandlungsmöglichkeiten.

Was wird unter der Zahnarztangst verstanden?

Jeder Mensch sollte jährlich zur Kontrolluntersuchung zum Zahnarzt gehen. Bei manchen Patienten führt der Termin zu einem mulmigen Gefühl. Sie nehmen den Termin dennoch wahr und sind danach erleichtert. Bei anderen Patienten wiederum löst bereits der Gedanke an den Zahnarzt bzw. die Vereinbarung eines Termins Angstzustände aus.

Zahnarztangst (Phobie) von einer normalen Angst zu unterscheiden, ist nicht immer einfach. Allgemein kann gesagt werden, dass Zahnarztangst vorliegt, wenn die Angst vor dem Besuch beim Zahnarzt so groß ist, dass vereinbarte Termine aus Angst nicht wahrgenommen oder immer wieder verschoben werden. Für die Betroffenen ist es kaum möglich, eine Praxis zu betreten. 

Wie kann die Angst vorm Zahnarzt entstehen?

Die Gründe für die Entstehung der Zahnarztangst finden sich meist in der Kindheit. Traumatische Erlebnisse beim Zahnarztbesuch in der Kindheit können dazu führen, dass Betroffene ein Leben lang den Zahnarztbesuch meiden wollen. Zahnarztangst ist eine erlernte Angst. Auch die eigenen Eltern oder Vorbilder, die den Besuch beim Zahnarzt als schreckliches Szenario beschrieben haben, können bei Kindern die Entwicklung einer Zahnarztangst fördern. Bestimmte Gerüche, die mit einem negativen Erlebnis verbunden werden und in der Zahnarztpraxis vorhanden sind, können ebenfalls zur Phobie vorm Zahnarzt führen. 

Warum ist es trotzdem wichtig, zum Zahnarzt zu gehen?

Ein regelmäßiger Besuch beim Zahnarzt ist in der heutigen Zeit unerlässlich. Werden die Zähne nicht gepflegt und sind sie durch Karies oder Entzündungen geschädigt, führt das letztlich zum Verlust der Zähne. Zwar ist es durch die ästhetische Zahnheilkunde in Köln möglich, Zähne zu ersetzen. Das oberste Ziel sollte jedoch immer sein, die eigenen Zähne zu erhalten. Wird der Zahnarztbesuch zu lange vermieden, führt das zu noch größeren Schmerzen, hohen Kosten und kann Folgen für mehrere lebenswichtige Organe haben. 

Wie kann eine Narkose Angstpatienten helfen?

Es gibt inzwischen zahlreiche Möglichkeiten, um Angstpatienten schmerzfrei zu behandeln. So gibt es verschiedene Narkosearten, um das Schmerzempfinden oder sogar das Bewusstsein temporär auszuschalten. Im Bereich der Oralchirurgie in Köln verwenden wir häufig die Vollnarkose, bei der die Patienten schlafen. Es ist jedoch auch möglich, eine Behandlung im Dämmerschlaf durchführen zu lassen. Die Narkose hat für Angstpatienten folgende Vorteile:

  • schmerzfreie Behandlung
  • Art der Narkose kann frei gewählt werden
  • Patienten bekommen von der Behandlung nichts mit
  • die Narkose ist bei nahezu jeder Behandlungsart anwendbar

Es gibt somit keinen Grund mehr für die Angst vor der Behandlung. Die Narkose lässt sich übrigens auch im Bereich der Kieferorthopädie in Köln, zum Beispiel beim Einsetzen von Invisaligns, nutzen. Ebenfalls ist sie bei der Implantologie in Köln Routine.


Incognito

Die Welldent Zahnklinik ist zertifiziert für Incognito.


Wir sind für Sie da!

Patienten mit dem Wunsch nach schönen Zähnen sind bei der Welldent Zahnklinik am Hansaring in Köln an der richtigen Adresse. Egal, ob Angstpatienten, Senioren, Schwangere, Kinder oder Menschen mit einer Behinderung: Wir finden die Behandlung, die Ihren Bedürfnissen und Wünschen entspricht. Dabei sind wir auf die Bereiche der Kieferorthopädie (Invisalign), Ästhetischen Zahnheilkunde, Parodontologie, Implantologie und Oralchirurgie spezialisiert und vereinen modernste Zahnheilkunde mit hochwertiger Technik. In Köln und in den Stadtteilen Chorweiler, Mülheim, Nippes, Ehrenfeld, Lindenthal, Innenstadt, Rodenkirchen, Kalk und Porz sowie darüber hinaus, erhalten Sie ein individuelles Behandlungskonzept.