Zahnklinik Hansaring & Zahnmedizinisches Zentrum Rodenkirchen & Zahnzentrum Zülpicher Platz

Parodontitis: Vorbeugung, Früherkennung und Behandlung

Bei der Parodontitis, zuweilen auch Parodontose genannt, handelt es sich um eine durch Bakterien verursachte Entzündung des Zahnfleisches und Zahnhalteapparates. In den Welldent Zahnkliniken am Hansaring in Köln legen wir besonderen Wert auf die Prophylaxe von Parodontitis, also die Prävention der Erkrankung vor ihrer Entstehung. Wir möchten Sie darüber informieren, wie Sie sich vor einer Parodontitis schützen können, sodass eine Behandlung oder ein Zahnersatz infolge der Schäden dieser Erkrankung gar nicht erst nötig werden.

 

So erkennen Sie eine Parodontitis

 

Bei einer Parodontitis bildet sich auf den Zähnen ein Zahnbelag, auch Plaque genannt. Dieser enthält zahlreiche Bakterien, deren Ausscheidungsprodukte den Zahn und das Zahnfleisch angreifen. Dies führt bei unzureichender Zahnpflege zu Entzündungsreaktionen, die letztendlich auch zum Knochenabbau im Kiefer führen können. Dieser Prozess beginnt schleichend, aber führt schlimmstenfalls zum Verlust der Zähne. Die Erkrankung wird im Anfangsstadium oft nicht erkannt, doch je früher sie behandelt wird, desto besser gestaltet sich der Heilungsprozess. Typische Anzeichen für eine Parodontitis sind:

 

  • Zahnfleischbluten
  • Mundgeruch
  • Gerötetes und geschwollenes Zahnfleisch
  • Zurückgezogenes Zahnfleisch, lange Zahnhälse
  • Schmerzempfindliche Zähne
  • Weit fortgeschritten: Wackelnde, lockere Zähne

 

Diese Risikofaktoren sollten Sie vermeiden

 

Sie können aktiv dazu beitragen, Ihr Risiko für eine Parodontitis zu reduzieren. Dafür sollten Sie:

 

  • Ihre Zähne regelmäßig und ausreichend reinigen
  • Zahnstein entfernen lassen
  • Rauchen vermeiden
  • Auf eine gesunde Ernährung achten
  • Vorsorge-Untersuchungen immer wahrnehmen

 

So haben Bakterien weniger Chancen, sich in Ihrem Mundraum auszubreiten und die Erkrankung kann notfalls frühzeitig erkannt und behandelt werden.

 

So diagnostizieren wir eine Parodontitis

 

Sollten Sie den Verdacht haben, an einer Parodontitis erkrankt zu sein, werden wir insbesondere Ihre Zahnfleischtaschen untersuchen. Wir können anhand der Tiefe der Taschen und der Blutungsneigung den Parodontale Screening Index (PSI) berechnen, der uns Aufschluss darüber gibt, wie weit die Erkrankung fortgeschritten ist. Auch eine raue Zahnoberfläche und lockere Zähne bestätigen meist die Diagnose. Zudem muss eine Röntgenaufnahme gemacht werden, um den Abbau der Knochenmasse festzustellen.

 

Das geschieht bei einer Parodontitis-Behandlung

 

Der erste Schritt der Behandlung besteht darin, die Bakterien zu entfernen, die die Entzündung verursachen. Dafür werden die Zähne professionell gereinigt. Reicht dies nicht aus, da schon sehr tiefe Zahnfleischtaschen vorhanden sind, muss in einem kleinen operativen Eingriff das Zahnfleisch geöffnet und wenn nötig erkranktes Gewebe entfernt werden. Gegebenenfalls ist auch die zusätzliche Einnahme von Antibiotika erforderlich. Ist der Knochen bereits betroffen, ist unter Umständen auch ein Knochenaufbau nötig.

 

Damit die Behandlung erfolgreich sein kann, müssen Sie für eine weiterhin hohe Hygiene Ihrer Zähne sorgen, sodass die Bakterien sich nicht wieder ansiedeln können. Wir beraten Sie gerne, wie Sie mit der richtigen Zahnbürste, Zahnseide und Mundspüllösungen umgehen.

 


Incognito

Die Welldent Zahnklinik ist zertifiziert für Incognito.


Wir sind für Sie da!

Patienten mit dem Wunsch nach schönen Zähnen sind bei der Welldent Zahnklinik am Hansaring in Köln an der richtigen Adresse. Egal, ob Angstpatienten, Senioren, Schwangere, Kinder oder Menschen mit einer Behinderung: Wir finden die Behandlung, die Ihren Bedürfnissen und Wünschen entspricht. Dabei sind wir auf die Bereiche der Kieferorthopädie (Invisalign), Ästhetischen Zahnheilkunde, Parodontologie, Implantologie und Oralchirurgie spezialisiert und vereinen modernste Zahnheilkunde mit hochwertiger Technik. In Köln und in den Stadtteilen Chorweiler, Mülheim, Nippes, Ehrenfeld, Lindenthal, Innenstadt, Rodenkirchen, Kalk und Porz sowie darüber hinaus, erhalten Sie ein individuelles Behandlungskonzept.